Logo-Ayurveda-Bad-EmsMaharishi Ayurveda Privatklinik in Bad Ems

Mehr als 20.000 Patienten durfte die staatlich anerkannte Privatklinik seit ihrer Gründung im Jahre 1993 schon begrüßen. Geleitet wird die Klinik von dem Ehepaar Pirc.
Dr. phil. Karin Pirc hat die ärztliche Leitung inne, und ihr Mann Lothar Pirc ist der geschäftsführende Gesellschafter der Klinik.

Ganz den Schwerpunkten des Ayurveda: Vorbeugung, Verjüngung, Revitalisierung und Heilung verschrieben, können die Patienten ( die meisten davon kommen auf Empfehlung) sich in der Maharishi Ayurveda Klinik ganz auf ein kompetentes Team von Ärzten und Mitarbeitern verlassen. (Insgesamt sind für die Klinik 90 Personen tätig.)

Wer also nicht bis nach Indien fliegen möchte, um authentisches Ayurveda zu erleben, kann seine Ayurveda Kur in Bad Ems machen.

Im Gespräch mit Lothar Pirc weist er besonders darauf hin, dass die Produkte die die Klinik verwendet, alle Schadstoff- und -rückstandsgeprüft sind, was man als Ayurveda Kurender in indischen Kliniken leider nicht immer vorfindet.

Dr. Karin Pirc hat in den letzten Jahren für ihr Engagement zahlreiche hohe Auszeichnungen erhalten. U. a. 2006 als erste Europäerin und als erste Frau den indischen “Global Hakim Ajmal Khan Award, für herausragende Leistungen im Bereich des Ayurveda außerhalb von Indien, oder 2013 den “International Lifetime Achievement Award “. Die Mutter von vier  Kindern gilt als “Pionierin des  Ayurveda in Deutschland “.

Bereits 1985 eröffnete die studierte Humanmedizinerin und promovierte Psychologin das erste Ayurveda Zentrum in Deutschland.  Unter Leitung des erfahrenen Ayurveda Kochs Jochen Lotz erhalten die Patienten köstliche authentische Gerichte auf die jeweiligen Kurphasen abgestimmt.

In der Ayurveda Lehrküche kann der Patient oder Gast selbst erste Erfahrungen der ayurvedischen Ernährung machen in regelmäßig stattfindenden Kursen. 1 x im Monat gibt es Tageskochkurse für die externen Gäste. Halbtageskochkurse für Patienten finden je nach Bedarf 1 bis 2 Mal in der Woche statt. Auch finden regelmäßige Begleitende Seminare statt.
Die  Maharishi Ayurveda Privatklinik liegt im Kaiserflügel von  “Häcker`s Grand Hotel“ direkt am Ufer der Lahn. Bad Ems hat eine lange Tradition als  Kurort, im 19. Jahrhundert waren im Grand Hotel, mitten im Naturpark Nassau gelegen, schon Goethe, Jacques Offenbach, Dostojewski und der russische Zarenhof zu Gast.

In der Wellness Oase Kaisergarten des Grand Hotels kann der Gast in Abstimmung mit den Ayurveda Ärzten ein vielfältiges Sauna und Bäderangebot wahrnehmen und seine Ayurveda Kur durch sinnliche Erlebnisse bereichern.

Das Kurbad Bad Ems, ist umgeben von den bewaldeten Bergen von Taunus und Westerwald. Zahlreiche Wanderwege geben imposante Blicke auf das Lahntal sowie auf Klöster, Burgen und Schlösser frei. Hier kann man bei Spaziergängen, bei Fahrrad-oder Kanutouren voll durchatmen und intakte Natur erleben.

Weiteres auch unter: www.maharishi-veda-seminare.de

 

Hinterlasse einen Kommentar